Hänchenbrust mit Pilzen. ca. 130 kcal

 

Zutaten :
1Eiweiß 
145g Dosen Champignons 
100g Hähnchenbrust
Zubereitung:
Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden, würzen und anbraten (Wasser statt Öl).

Kurz bevor das Fleisch fertig ist die Champignons dazu geben.

Zum Schluss das Eiweiß drüber und noch einmal ca. 2 Minuten braten. 

 

 

Fett- und Kalorienarmer Kartoffelsalat

 Kartoffeln - mit Schale in kochendem Wasser gar kochen, Pelle abschälen, in Scheiben schneiden, dazu

Salatgurke - schälen, in dünne Scheiben oder Stifte schneiden oder hobeln, dazu

Zwiebel - würfeln, dazugeben

mit Salz, Pfeffer und Essig würzen, mischen und genießen.

 

Apfelreis. 200 kcal

 Zutaten:

50 g Reis

125 ml Apfelsaft

100 ml Wasser

Zubereitung:

Reis, Apfelsaft und Wasser bis der Reis gar ist aufkochen und bei  mittlerer Hitze quellen lassen.

 

Eggwhite omelets. 100 kcal

3 egg whites
1/4 cup of sliced mushrooms (raw)
1/2 cup of baby spinach (raw)
2 slices of deli ham (lean)

 

Haferbrei. 50 kcal.                                            

Zutaten:

50ml Milch (0,3%)
150ml Wasser
2TL Haferflocken
1TL Grieß
etwas geriebene Zitrone
Salz
Süßstoff
Zubereitung:
Die Zutaten zusammenrühren, je nach Geschmack Süßstoff, Zitrone und Salz dazu. Kurz aufkochen und danach eine Weile stehen lassen.    

 

Käsekuchen. 85kcal pro Stück

Eier

50 g

Zucker

2 Pck.

Vanillezucker

2 EL

Speisestärke oder Kartoffelmehl

Zitrone, unbehandelt

500 g

Quark, Magerstufe

100 g

Joghurt, fettarm

2 EL

Rosinen

1 Prise 

Salz

 

Puderzucker

Zubereitung:

Mit dem Handrührgerät 2 Eier mit dem Zucker und dem Vanillezucker gut schaumig rühren. 2 EL Speisestärke und die abgeriebene Schale der Zitrone sorgfältig unterrühren. 500 g Magerquark (möglichst trocken, abtropfen lassen) und 100 g Magerjoghurt dazugeben, zu einer glatten Creme rühren. Rosinen unterrühren. 4 Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen. Eischnee unter die Masse heben.

Eine Springform mit Backpapier auslegen. Die Kuchenmasse in die Form gießen. Im Vorgeheizten Ofen bei 160°C 50 bis 55 Minuten backen.

Den abgekühlten Kuchen auf eine Platte geben und mit Puderzucker bestäuben.

 

Eiweiß Pfannkuchen. 17 kcal pro Eiweiß

Zutaten:
-Eiweiß
-Süßstoff
-& z.B. Zimt
Zubereitung:
Gewünschte Menge Eiweiß mit Süßstoff extrem fest mixen.
Je nach Wunsch süßen. Die Kombination süß & zimtig ist z.B. lecker.
Teig in eine beschichtete Pfanne geben & Pancakes formen.
Von beiden Seiten goldig braten, aber aufpassen das sie nicht verbrennen.

Aftereight Pudding. 27 kcal pro Portion

Zutaten:

3 Beutel Tee (Pfefferminze)
1 Päckchen Schokoladenpuddingpulver (auf die Marke achten welche die wenigsten kcal hat)
400 ml Wasser 

Zubereitung:
400ml Wasser zum kochen bringen und die drei Beutel Pfefferminztee darin 10 min. ziehen lassen. Aus dem Puddingpulver und dem Tee nach Packungsanweisung Pudding kochen. In Förmchen füllen und im Kühlschrank abkühlen lassen. 

 

 

Ana-Nutella. 100 Gramm 80 kcal

Zutaten:
-Magerquark
-Zuckerfreies Kakaopulver
-Süßstoff, flüssig
Zubereitung:
Soviel Magerquark wie ihr auch als Nutella auf das Brot etc. streichen würdet. Kakaopulver hinein mischen bis alles zu einer dunkelbraunen Masse wird, Süßstoff hinzufügen.
(Wer es weniger schokoladig mag, einfach weniger Pulver) 

 

Ana-Chips. 100 Gramm 71 kcal

Zutaten:

eine Kartoffel
Salz
Zubereitung:

Eine rohe Kartoffel schälen und mit einem Schäler in hauchdünne Scheiben schneiden. Diese dann auf einem Teller verteilen, so dass sie sich nicht überlappen und mit Salz bestreuen. Diesen dann für ca. 3 Minuten bei 600 Watt in die Mirkowelle stellen. Vielleicht zwischendurch mal wenden, dann kleben sie nicht so stark am Teller.